Saferinternet.at für Schüler*innen

Interaktiver Workshop für Schulklassen

Auch der Umgang mit digitalen Medien muss gelernt sein! Wir bieten individuelle Klassen-Workshops zu Themen wie Datenschutz & Privatsphäre, Digitaler Fußabdruck, Smartphone- und Computersicherheit, Cybermobbing, Sexting, Urheber- und Persönlichkeitsrecht, Betrug & Kostenfallen, Quellenkritik & Fake News oder Internetrecherche. Kontaktieren Sie uns und wir klären Ihren Bedarf.

Art des Angebots: 
Schulstufen: 
Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Standort: 
Alle Salzburger Gaue
Ziele/Schwerpunkte: 
  • Schüler*innen über Gefahren im Internet aufklären
  • Sie zu einem verantwortungsbewussten und kompetenten Umgang mit digitalen Medien befähigen
Leistungen: 
  • Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren individuell einen Termin, Uhrzeit und die Inhalte für den Workshop.
  • Die Veranstaltung findet direkt im Klassenzimmer statt. Wir benötigen einen PC mit Internetzugang, Beamer und Boxen bzw. ein Smartboard.
Zeitrahmen: 
  • 2 Stunden, auch länger bei Bedarf
Kosten: 
  • 20 €/Stunde zzgl. 10% MwSt. Selbstbehalt

Weitere Angebote des Partners

Für den Inhalt sind die jeweiligen Partner verantwortlich, die auch bei Fragen zu den Angeboten zu kontaktieren sind.