Kinder, Jugendliche und ihre Medien - Freiheit vs. Verbot

Freiheit vs. Verbot

Genauso wie Kinder und Jugendliche benutzen Erwachsene täglich zahlreiche Medien: Smartphone, Tablet, Laptop, Fernseher, Radio, Bücher, Zeitungen, usw. Trotzdem erleben Eltern häufig große Unsicherheiten im Umgang mit Medien und ihren Kindern. Was sollten Eltern wissen? Wie können Kinder und Jugendliche durch die Eltern sinnvoll an Medien herangeführt werden? Welche Vereinbarungen können getroffen werden?

Art des Angebots: 
Schulstufen: 
Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Standort: 
Alle Salzburger Gaue
Ziele/Schwerpunkte: 
  • Die Anliegen der Eltern stehen im Mittelpunkt
  • Eltern über die Mediennutzung ihrer Kinder informieren
  • Sie dazu befähigen ihren Kindern größeres Verständnis entgegenzubringen
  • Möglichkeiten aufzeigen, wie eine sinnvolle Begleitung aussehen kann
Leistungen: 
  • Interaktiver Workshop
  • Wechsel aus Information und Diskussion
Zeitrahmen: 
  • 2 Stunden, auch länger bei Bedarf
Kosten: 
  • 54,55.- Euro pro Stunde zzgl. 10 % USt.

Weitere Angebote des Partners

Für den Inhalt sind die jeweiligen Partner verantwortlich, die auch bei Fragen zu den Angeboten zu kontaktieren sind.