Food Literacy - ein innovativer Methodenkoffer

„Food Literacy“ bezieht sich auf die Ernährung und beschreibt die Fähigkeit, den Ernährungsalltag, unter anderem, genussvoll zu gestalten. In unserer Gesellschaft, die immer mehr mit verwirrenden und widersprüchlichen Ernährungsinformationen konfrontiert ist, bietet Food Literacy eine Herangehensweise für den Unterricht, um das Thema Ernährung zu verankern. Vor allem im Schulalltag sollten die SchülerInnen immer wieder hierfür sensibilisiert werden. Wie einfach "Food Literacy" im Unterricht eingebaut werden kann, vermittelt dieser Workshop.

Art des Angebots: 
Schulstufen: 
Primarstufe
Ziele/Schwerpunkte: 
  • Definition & Bedeutung für den Unterricht
  • Tipps & Anregungen für die Vorbereitung
  • Umsetzung in die Praxis/ konkrete Übungen für den Unterricht
Leistungen: 
  • Vortrag mit verschiedenen Praxisbeispielen
  • Handout
Zeitrahmen: 
  •  1 Termin à 1,5 Stunden
Kosten: 
  • 90,- Euro (inkl. MwSt.) zzg. Fahrtkosten

Weitere Angebote des Partners

Für den Inhalt sind die jeweiligen Partner verantwortlich, die auch bei Fragen zu den Angeboten zu kontaktieren sind.