Unterwegs auf der Privatskipiste und auch drinnen immer auf Achse

Egal ob Bobfahren, Eislaufen, klassisches Langlaufen oder Skaten - unsere Schüler und Schülerinnen sind begeisterte Wintersportler. Da unsere Kleinschule auf cirka 1.200 m Seehöhe liegt und Schneesicherheit garantiert ist, können wir das weiße Winterwunder auf alle erdenklichen Arten unkompliziert zur Bewegung nutzen. Das derzeitige Highlight ist eindeutig unsere eigene Skipiste, die in einem Feld nahe der Schule von Eltern extra für uns präpariert und mit einem Slalomkurs versehen wurde. Dafür bretteln wir gerne ein paar Meter und trainieren auch gleich in der Klasse beim Schreiben an der Tafel wie die Skirennläufer mit Balance-Board und Halbrundball. Im Kombination mit Sitzkissen, Hokkis und Sitzball sind Kinder und Lehrerinnen somit nun immer auf Achse - und wer zwischendurch mal Ruhe und Entspannung braucht, findet diese auf den Sitzsäcken in der "Chill-Out-Area".