Einladung zum Gesundheitstag „Gesund leben als LehrerIn“...

Einladung zum Gsundheitstag

...für alle PflichtschullehrerInnen am Donnerstag, 7. Dezember 2017.

Gesundheitliche Ressourcen mit Beruf(ung) LehrerIn entdecken. LehrerIn zu sein ist kein Beruf wie viele andere. Als Lehrer und Lehrerin ist man täglich aufs Neue gefordert, kein Tag gleicht dem nächsten. Keine SchülerIn ist wie der/die andere. Das macht die körperliche und geistige Gesundheit von Lehrenden so notwendig und hilft, bei der Bewältigung täglich hoher Anforderungen. Nehmen Sie sich daher am 7. Dezember 2017, ab 12.30 Uhr, Zeit für die Gesundheit! Im Landesberufsschülerheim Hallein bietet der Dienstgeber interessierten PflichtschullehrerInnen des Bundeslandes Salzburg die Möglichkeit, die eigene Gesundheit zu testen und neue Ansätze für die Förderung des gesunden Lebens im Alltag finden.

Der AMD Salzburg – Zentrum für gesundes Arbeiten begleitet fachlich in Zusammenarbeit mit der BVA den Dienstgeber bei diesem Vorhaben. Mit vielen Gesundheitsstationen steht Ihnen eine geballte Expertise und Möglichkeit zum Vorort-Check zur Verfügung. Gesundheitsthemen an den verschiedenen Stationen sind: Hörtest, Lungenfunktionstest, medizinischer Kurzcheck, Sehtest, Entspannungstraining, Ernährungsinformationen, Raucherberatung, Stimmtraining, Vorträge zu Männer- und Frauengesundheit, Work Life-Balance, Zeitmanagement oder Burn out. Ein Vital-Buffet rundet den gemeinsamen Nachmittag ab!

Zahlreiche ExpertInnen kümmern sich an diesem Tag um die LehrerInnengesundheit. Nützen Sie das Wissen von ArbeitsmedizinerInnen, FachärztInnen, arbeitsmedizinischen AssistentInnen, ArbeitspsychologInnen, GesundheitsreferentInnen, diplomierte KrankenpflegerInnen, SozialversicherungsvertreterInnen (BVA) und der zuständigen Sachbearbeiterin für Lehrerinnengesundheit & Bedienstetenschutz des Referats Öffentliche Pflichtschulen.

Der Gesundheitstag „Gesund leben als LehrerIn“ findet heuer zum ersten Mal statt. Die WHO weist darauf hin, dass Sie Ihre Gesundheit aktiv mitgestalten:
„Gesundheit wird von den Menschen in ihrer alltäglichen Umwelt geschaffen und gelebt, dort, wo sie spielen, lernen, arbeiten und lieben. Gesundheit entsteht dadurch, dass man sich um sich selbst und für andere sorgt, dass man in der Lage ist, selber Entscheidungen zu fällen und Kontrolle über die eigenen Lebensumstände auszuüben sowie dadurch, dass die Gesellschaft in der man lebt, Bedingungen herstellt, die allen ihren Bürgern Gesundheit ermöglichen.“ (Ottawa Charta der WHO)

Seien Sie Teil des Gesundheitstages!
Die Anmeldung erfolgt über die Homepage http://www.lehrerinnengesundheit.salzburg.at/kursanmeldung.html bitte bis spätestens 17. November 2017. Die TeilnehmerInnenanzahl ist mit 120 Personen begrenzt.

  • Veranstaltungsdatum:       Donnerstag, 7. Dezember 2017
    Registrierung ab 12:30 & offener Austausch
  • 13:15 Uhr Eröffnung des Gesundheitstages
    Veranstaltungsort:            Landesberufsschülerheim Hallein, Weisslhofweg 7, 5400 Hallein