Persönlichkeitsbildung durch Bewegung

Ein Schulungsnachmittag, der ganz im Zeichen von Bewegung und Spaß steht, fernab von Sport oder Wettkampf.

Ein Schulungsnachmittag, der ganz im Zeichen von Bewegung und Spaß steht, fernab von Sport oder Wettkampf. Ausgehend vom Lehrplan zur Bewegungserziehung und dem Ansatz zur Lebenskompetenz-Förderung wird das Bewegungsverhalten unserer Kinder beleuchtet und mögliche Defizite aufgezeigt. Daraus resultierend werden den LehrerInnen Möglichkeiten aufgezeigt, unterstützend im Unterricht einzugreifen.

Schulstufen: 
Primarstufe
Standort: 
Alle Salzburger Gaue
Ziele/Schwerpunkte: 
  • Bewegung und Koordination
  • Bewegtes Lernen
  • Sinne und Sinesschulung
  • Haltung und kindgerechtes Krafttraining
  • Kleine Spiele
Leistungen: 
  • Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit viele neue Übungen in Theorie und Praxis kennen zu lernen und Bekanntes neu zu entdecken. Es gibt fundierte ausgearbeitete Unterlagen.
     
Zeitrahmen: 
  • Einführung: 1,5 UE
  • Gesamtmodul: 6 UE
Kosten: 
  • Nach Absprache

Weitere Angebote des Partners

Für den Inhalt sind die jeweiligen Partner verantwortlich, die auch bei Fragen zu den Angeboten zu kontaktieren sind.